Trolljentas Verden - Norwegenforum

Trolljentas Verden Teilnahmebedingungen Impressum TV Planer Chat Googlemap ME Norwegenlinks
Zurück   Trolljentas Verden - Norwegenforum > Angeln in Norwegen > Reviere Salzwasser

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.04.2011, 10:05
Benutzerbild von hajohansen
hajohansen hajohansen ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2011
Ort: Tromsdalen
Beiträge: 93
hajohansen hat noch keine Bewertung erhalten
Standard Angeln um Tromsø

Hallo!

Ich habe es nun schon fünf mal ausprobiert dieses Jahr, rund um Tromsø vom Ufer aus etwas zu fangen, ausser kleine Seelachse hat nichts gebissen. Ich dachte hier in Nordnorwegen kann man das ganze Jahr gut fangen, auch vom Ufer aus. Hat jemanden einen Tipp, ausser bis auf den Sommer zu warten?

Ausserdem, hat jemand eine Idee wo man sich um Tromsø günstig ein Boot leihen kann, bzw. eine Mitfischgelegenheit auf einem Boot?

Sehr spezielle Fragen, aber vieleicht hat ja jemand den Durchblick hier oben.

Wie immer schon mal eine Danke im Vorraus.



Grüße

Hajo
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.04.2011, 13:42
triumphator triumphator ist offline
neu dabei
 
Registriert seit: 04.03.2011
Beiträge: 8
triumphator hat noch keine Bewertung erhalten
Standard

hei da
zwischen kvaløya und ryøya ist bei gezeitenwechsel ordentlich strømung.da gibt es eigentlich ganz gute fænge bei hochwasser.da ist scheint manchmal halb tromsø zu angeln, da musst ich auch schon abstehen, bis mein bevorzugter platz frei war.
wenn du die fische nicht essen willst(so leute gibts es ja) gehst du zwischen nordstranda kaufhaus und hafen so eine art mole raus, da fængt man øfters auch recht grosse dorsche.nur wegen dem hafen ist das wasser da nicht sehr sauber, deshalb wuerde ich die nicht essen(meinem kollegen wars egal).
viel spass
swen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.04.2011, 15:14
Benutzerbild von Fjellreven
Fjellreven Fjellreven ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2007
Beiträge: 5.254
Fjellreven hat noch keine Bewertung erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von triumphator Beitrag anzeigen
...
wenn du die fische nicht essen willst(so leute gibts es ja) gehst du zwischen nordstranda kaufhaus und hafen so eine art mole raus, da fængt man øfters auch recht grosse dorsche.nur wegen dem hafen ist das wasser da nicht sehr sauber, deshalb wuerde ich die nicht essen(meinem kollegen wars egal).
viel spass
swen
Und warum soll man ein Tier toeten, wenn man(n) es dann spaeter weg wirft???
Der Sinn erschliesst sich mir nicht!
__________________
Gå gjennom dette lille stykke tid i samsvar med naturens vesen og avslutt fornøyd din reise, slik som en oliven faller ned når den er moden og takker treet som har den.
Marcus Aurelius
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.04.2011, 16:59
Batman
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Fjellreven Beitrag anzeigen
Und warum soll man ein Tier toeten, wenn man(n) es dann spaeter weg wirft???
Der Sinn erschliesst sich mir nicht!
richtig muesste die frage heissen: warum soll man ein tier fangen, wenn man es nicht essen will?

denn als angler hat man ja durchaus die moeglichkeit, den gefangenen fisch nach vorsichtigem loesen des hakens in sein element zurueckzusetzen, zumindest unter den hier genannten bedingungen.


am vom triumphator genannten rystraumen, an dem halb tromsø angelt, werden uebrigens ebenfalls ueberwiegend kleinkoehler, norw. pale, gefangen. finde ich absolut gar nicht spannend.

mein tipp: mit brandungsgeraet und naturkoedern wie heringsfilets (die von kleinkoehlern gehen auch) vom land aus auf grosse, sehr grosse plattfische angeln. gutes revier ist der kvalsund, aber auch im tromsøsund im bereich der bruecke wurden schon grosse heilbutte mit der angel gefangen.

wenn man in der gegend nichts faengt, dann macht man definitv etwas falsch.

andere tipps: auf sandflyndre in den flacheren bereichen bei kvaløyvågen, dorsche sollten auch an anderen stellen zu kriegen sein.

derzeit duerfte es auch so langsam auf meerforelle losgehen, die stellen dafuer werden aber eher vertraulich gehandelt (ich kenne aber schon ein paar davon).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.04.2011, 17:06
triumphator triumphator ist offline
neu dabei
 
Registriert seit: 04.03.2011
Beiträge: 8
triumphator hat noch keine Bewertung erhalten
Standard

die frage ist nicht ob man das soll oder nicht(ich mach es nicht), aber ich habe schon öfters angler getroffen, welche nicht zum nahrungserwerb angelten.diese fingen die fische, maßen sie, eventuell fotografierten sie diese und warfen sie wieder ins wasser.
das ist nicht MEINE art zu angeln.
sinn und unsinn solchen vorgehens möchte ich allerdings weder kommentieren noch diskutieren, da ich deren beweggründe nicht kenne(auch nicht wirklich kennen will.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.04.2011, 17:21
Benutzerbild von Fjellreven
Fjellreven Fjellreven ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2007
Beiträge: 5.254
Fjellreven hat noch keine Bewertung erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Batman Beitrag anzeigen
...denn als angler hat man ja durchaus die moeglichkeit, den gefangenen fisch nach vorsichtigem loesen des hakens in sein element zurueckzusetzen, zumindest unter den hier genannten bedingungen....
Ich hab mich ja schon gar nicht getraut, diese dazu gehoerige Frage zu stellen, aber auch hier erschliesst sich fuer mich nicht der Sinn, immerhin treibe ich dem Tier ja einen Haken durchs Maul und zerre daran rum, bzw. lass es selber zerren.
Das mag aber dem geschuldet sein, das ich dem Angeln so gar nichts abgewinnen kann. Beklager
Dir aber weiterhin Petri Heil!


(Bevor andere mich jetzt als fanatischen Tierschuetzer bezeichnen, ... nein auch ich toete, nur lauter und in anderen Gewichtsklassen.)
__________________
Gå gjennom dette lille stykke tid i samsvar med naturens vesen og avslutt fornøyd din reise, slik som en oliven faller ned når den er moden og takker treet som har den.
Marcus Aurelius
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.04.2011, 19:19
Cohiba Cohiba ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.05.2006
Ort: Bodø
Beiträge: 394
Cohiba hat noch keine Bewertung erhalten
Standard

(Bevor andere mich jetzt als fanatischen Tierschuetzer bezeichnen, ... nein auch ich toete, nur lauter und in anderen Gewichtsklassen.) [/quote]
Fliegenklatsche ?
__________________
Lasst mich teilhaben an eurer Weisheit .
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.01.2012, 20:01
beni-dagobert beni-dagobert ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2009
Beiträge: 246
beni-dagobert hat noch keine Bewertung erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Fjellreven Beitrag anzeigen
Und warum soll man ein Tier toeten, wenn man(n) es dann spaeter weg wirft???
Der Sinn erschliesst sich mir nicht!
Das ist die Kehrseite der Wohlstandsgesellschaft (Wegwerfgesellschaft).
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.06.2012, 02:00
sundpirat sundpirat ist offline
neu dabei
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 22
sundpirat hat noch keine Bewertung erhalten
Standard lol

hi ihr leidensgenossen,
zum thema"Ich hab mich ja schon gar nicht getraut, diese dazu gehoerige Frage zu stellen, aber auch hier erschliesst sich fuer mich nicht der Sinn, immerhin treibe ich dem Tier ja einen Haken durchs Maul und zerre daran rum, bzw. lass es selber zerren", dann geh nach hause!
ich angel auch seit vielen jahren, und achte immer darauf, wie gefangen und wie zurückgesetzt wird oder gar betäubung und tötung des fangs.
grundlegend entscheidet der köder auf was ich hoffen kann!
ich verzerre meinen fang grundsätzlich selber oder meine familie. wir wollen also nicht über reine fanggeilheit schreiben.
wenn du also phsychische probst bekommst mit dem haken eines fisches, solltes du über hobbys wie häkeln nachdenken, denken leider ist angeln immer mit dem haken des fangs verbunden.
schön, dein feingefühl....fehlt leider vielen !, aber bei underem hobby ist alles abzuwiegen. solltest du einen weg finden den fisch mit einer flöte ins boot zu locken lasse es mich wissen! solange bitte ich alle sich an die gesetze zu halten und unser hobby durch echte waid zu erhalten.
mfg
didi
Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   Trolljentas Verden - Norwegenforum > Angeln in Norwegen > Reviere Salzwasser

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tromsø renate Camping, Hytter, B&B, Hotels und generelle Übernachtungstipps 7 25.03.2010 17:03
Tromsø lofoten Wohnen und Immobilien, Umzug nach Norwegen 1 19.02.2010 22:05
Musikszene in Tromsø Hugin Musik, Literatur, Kunst, sonstiges 8 04.02.2008 22:05
Musikläden in Tromsø Hugin Musik, Literatur, Kunst, sonstiges 3 20.01.2008 22:39
Tromsø OL 2018 myggla Aktuelle Nachrichten aus und über Norwegen 33 07.04.2007 10:12


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.